• English
  • Deutsch




Gesundheit

Gesundheit

Der Informationsaustausch über Krankheiten ist eine Lieblingsbeschäftigung der Kroaten. Es ist eine Art Wettbewerb mit offenem Ende unter dem Titel „Wer kann über die schlechteste Gesundheit klagen?“ Ihr kräftiges, gesund aussehendes Gegenüber wird Sie mit Details einer langen Liste aller Art von Leiden überraschen, die sein Leben erbärmlich machen, wenn – wie es fast immer passiert – er oder sie nicht von jemand anders unterbrochen wird, der die gleiche Krankheit hat  oder irgendwie auf wunderbare Weise demselben Leiden oder einer riskanten Operation entronnen ist.

Beim geringsten Anlass werden die Einheimischen nicht versäumen, Ihnen alle Details ihrer eigenen Person, ihre Ess- und Trinkgewohnheiten, ihre Vorlieben und Neigungen ausführlich zu schildern: nach der Gesundheit (oder besser Krankheiten) ist das Sprechen über sich selbst der populärste Nationalsport in Kroatien. Es ist kaum ein Trost, dass es um so schlimmer wird, je mehr man nach Osten kommt.

Junge kroatische Mediziner bestehen leicht die amerikanischen Kompetenztests, ein großer Teil der Zahnärzte in der Schweiz stammt aus Kroatien. Sollten Sie hier ein gut ausgerüstetes Gesundheitsinstitut aussuchen, können Sie mindestens den gleichen wenn nicht besseren Service als anderswo erwarten und, als Ausländer, eine freundlichere Behandlung.


Vorherige Seite: Essen & Trinken
Seitenanfang
Nächste Seite: Sport

  • Bewertung: 2.1/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung: 2.1/5 (46 Stimmen)

Wie man in Kroatien überleben und sich sogar wohl fühlen kann - Ein Handbuch für Ausländer in Kroatien © Jakov Buljan, 2006
Illustrationen: Dubravko Mataković     Sprachen-Redakteur: Francesca Brizi